Ernst-Reuter-Schule


Ernst-Reuter-Schule

Klasse 4d

Schulstart am Montag, 17.8.2020

Liebe Eltern!

Am Montag beginnt die Schule wieder. Wir starten im "Regelbetrieb": Im Moment ist also fast alles so organisiert wie vor der Corona-Zeit. Alle Kinder einer Klasse werden zusammen unterrichtet, es gelten die gewohnten Unterrichtszeiten, alle Fächer sollen unterrichtet werden usw.

Schicken Sie Ihr Kind am Montag bitte zur normalen Uhrzeit MIT MASKE in die Schule. Ich werde die Klasse um 7.50 Uhr vom Hof abholen.
Ihr Kind soll bitte schon so viel Schulmaterial mitbringen (Bücher, Hefte, Kunstsachen...), wie es ALLEINE tragen kann. Eltern dürfen das Schulgelände weiterhin nur in Ausnahmefällen betreten (z.B. Weg zur Schulbuchausleihe am Montag). Bitte bringen Sie die ausgeliehenen Bücher und Arbeitshefte NICHT direkt in den Saal. Ausgeliehene Bücher brauchen erst einen Schutzumschlag, und alles muss mit dem Namen beschriftet werden. Es reicht, wenn Ihr Kind dieses Material am Dienstag mitbringt.
Sportsachen werden am Montag noch nicht gebraucht, dürfen aber schon mitgebracht werden.

Die Ganztagskinder können wieder in der Mensa essen und bis 16 Uhr in der Schule bleiben. Für die Halbtagskinder endet der Unterricht um 13 Uhr.
Die Betreuung (Frühbetreuung und Freitagsbetreuung) findet normal statt.

Ganz wichtig: Die Mund-Nasen-Bedeckung (Maske) muss weiterhin getragen werden: auf dem Schulweg, auf dem Schulhof, auf den Fluren... Die Kinder dürfen die Maske dann an ihrem Platz im Saal ausziehen, wie wir es schon gewöhnt sind.

Mein Ziel ist es, den Kindern einerseits einen möglichst normalen, entspannten und fröhlichen Schulalltag zu bieten, andererseits aber die Infektionslage nicht aus dem Auge zu verlieren. Zu unser aller Schutz müssen wir die Vorgaben des 5. Hygieneplans befolgen und weiterhin einige beachten (Händewaschen, Abstand halten wo es geht, Maske tragen...). Die Kinder haben das vor den Sommerferien im Präsenzunterricht aber schon so toll hinbekommen, dass ich mir da gar keine Sorgen mache. :)

Ich hoffe, Sie und Ihre Familie hatten eine unbeschwerte Zeit und konnten die Sommerferien miteinander genießen. Starten wir nun alle gemeinsam in ein spannendes Schuljahr!

Liebe Grüße!
B. Conrad



Liebe Kinder!

Ich freue mich auf euch!!! Wir sehen uns alle am Montag!
Habt noch ein schönes Wochenende! :)

Eure Frau Conrad

Gruppe 1: Mitbringen am Zeugnistag

Meine Lieben!

Es bleibt dabei:
Bitte bringt morgen mit:

- den Rap!!!
- die Postmappe mit einer Zeugnishülle
- das Mäppchen
- den Rechenblock
- Frühstück wie immer
- gute Laune :)

Ich freue mich auf euch!

Eure Frau Conrad

Infos zur Sommerschule

Liebe Eltern, liebe Sommerschul-Kinder!

Ich habe für die Sommerschule Übungsmappen gemacht, die in der Schule bereit liegen.
Die Kinder sollen bitte mitbringen:

- Frühstück
- Mäppchen
- Schere, Kleber
- Mathe-Merkheft
- Mathe Arbeitsheft
- Mathe Trainingsheft
- Rechtschreibheft
- kleines Heftchen zum Sb "Lernspuren"

Außer in der Mappe können die Kinder in diesen Heften weiter arbeiten.

Ich denke, dass Sie die weiteren Informationen mit der Post bekommen. Ich selbst weiß nicht, welches Kind in welcher Woche an der Reihe ist... mal sehen! :)

Liebe Grüße!
B. Conrad

Gruppe 1 und Gruppe 2: Zeugnistag

Der letzte Schultag endet bei beiden Gruppen um 12.20 Uhr.

Gruppe 2: Infos für unsere letzte Schulwoche (KW 27)

Hej, meine Lieben!

Jetzt haben wir nur noch vier Schultage vor uns. Am Donnerstag ist euer letzter Schultag, er endet um 12.20 Uhr und ihr bekommt euer Zeugnis.

Bitte bringt am Montag diese Sachen mit:

(Wer das Rb und das Sb ausgeliehen hatte, kann es natürlich nicht mehr mitbringen, ist nicht schlimm!)

- Elternheft, Postmappe, Hausaufgabenheft (wie immer)

- Ma: Merkheft (weiß), blaues Matheheft, Rb, Ah, Trainingsheft

- D: Merkheft (gelb), rotes Deutsch-Heft, Sb, Jo Jo-Ah, Zebra, Heftchen Lernspuren

- Rechtschreibheft

- Heft „Meine Radfahrprüfung“ (fehlt nur noch von H. Sch. und A. T.)

- große Tüte oder Tasche

- Hülle fürs Zeugnis (spätestens am Do)

Ich freue mich auf euch! :)

Eure Frau Conrad

Gruppe 1: Wochenplan für KW 27 (4 „Schultage“ zuhause, Zeugnisfreitag in der Schule)

Meine Lieben!

Genau diesen Plan habe ich euch am Freitag schon gegeben. Wir haben ihn in die Postmappe gesteckt.
Es hat sich nichts geändert! :)

Am Freitag, 3.7. 2020 unbedingt mitbringen:

- Hülle fürs Zeugnis
- Rap für die 4d
- Postmappe
- Mäppchen, Rechenblock

WICHTIG: Rap üben!!!

Schaut einfach, wie weit ihr mit diesen Aufgaben kommt! :)

Mathe

Halbschriftliches Dividieren (geteilt rechnen in Schritten):

- Ah S. 70

- Tr. S. 62, 63

Uhrzeit, Stunden, Minuten, Sekunden:

- Ah S. 67 (Hausaufgabe vom Freitag)

- Rb S. 108 :
*freiwillig Nr. 1
Pflicht: Nr. 2-5

- Ah S. 68

Wiederholung:

- Tr. S. 64

- Ah S. 72 Nr. 1-3

Deutsch

Gegenwart (Präsens) und Vergangenheit (Präteritum)

- Jo Jo-Ah S. 32, 33

- Zebra S. 40, 41, 42

*freiwillig: Jo Jo-Ah S. 83

Vergleichsstufen bei Adjektiven

- Jo Jo-Ah S. 38, 39

*freiwillig: Jo Jo-Ah S. 53

Lesen und Verstehen

- KV 7 (kann ohne Lb gemacht werden)

Wochenplan für die Kinder, die immer zuhause arbeiten (KW 27: 5 „Schultage“)

Meine Lieben!

Morgen beginnt die letzte Schulwoche. Ihr bekommt heute von mir also den letzten Wochenplan mit Aufgaben, danach sind Ferien. :)

Ihr habt euch zur Sommerschule angemeldet, das finde ich prima! Ich werde euch für die Sommerschule Aufgaben geben, mit denen ihr super aufholen und trainieren könnt. Diese Aufgaben bringe ich einfach direkt in die Schule, dort wird eure Nachhilfe ja stattfinden.

WICHTIG:
Ihr müsst alle Arbeitshefte (Jo Jo-Ah, Zebra, Lernspuren, Ma Ah, Ma Trainingsheft, Rechtschreibheft…) behalten. Werft nichts weg! In der Sommerschule sollt ihr mit diesen Heften arbeiten.

Ich sage euch rechtzeitig vor der Sommerschule Bescheid, was ihr alles im Ranzen haben müsst.

UND:
Bitte hebt das Heft „Meine Radfahrprüfung“ gut auf! Wir brauchen es in der 4. Klasse! :)

Jetzt kommen die Aufgaben für diese Woche:

Mathe

Thema: Uhrzeit, Stunden, Minuten, Sekunden

Tipp: Das musst du wissen: 1 h ( h = Stunde) hat 60 min (min = Minuten).
½ h = 30 min
¼ h = 15 min
¾ h = 45 min
1 min = 60 s (Sekunden)

- Ah S. 66: Schreibe bei Nr. 1-3 immer beide Uhrzeiten auf!

- Ah S. 67

- Ah S. 68


Thema Sachrechnen

- Ah S. 64, 65


Deutsch

Thema Satzglieder: Subjekt, Prädikat

- Zebra S. 67: Lies dir den grünen Merkkasten gut durch. Dann verstehst du die Aufgaben besser.

- Zebra S. 71 Nr. 1-5


Rechtschreibheft

- Mache jeden Tag mindestens eine Seite!


Lesen und Verstehen

- KV 7 (geht ohne Lb)

Gruppe 1: Infos für die neue Schulwoche (KW 26)

Servus, miteinander!

Am Montag starten wir in unsere dritte und letzte gemeinsame Schulwoche. Danach sehen wir uns nur noch einmal am letzten Schultag (FR, 3.7.).

Wer seine Schulbücher von der Schulbuchausleihe hat, lässt die Bücher besser zuhause, damit wir nicht durcheinander kommen. Die ausgeliehenen Bücher müssen eure Eltern nämlich am Montag oder Dienstag abgeben.

Bitte bringt am Montag (so weit es geht, Thema Schulbuchrückgabe) diese Sachen mit:

- Elternheft, Postmappe, Hausaufgabenheft (Standard wie immer)

- Ma: Merkheft (weiß), blaues Matheheft, Rb, Ah, Trainingsheft

- D: Merkheft (gelb), rotes Deutsch-Heft, Sb, Jo Jo-Ah, Zebra, Heftchen Lernspuren

- Rechtschreibheft

- Heft „Meine Radfahrprüfung“

- Rückmeldung deiner Eltern, falls du länger als 12.20 Uhr bleiben musst

- große Tüte oder Tasche

Ich freue mich auf euch! :)

Eure Frau Conrad

Wochenplan für die Kinder, die immer zuhause arbeiten (KW 26: 5 „Schultage“)

Meine Lieben!

Ich glaube, ihr habt eure Schulbücher ausgeliehen und müsste sie am Montag oder Dienstag zurückbringen. Ich schreibe trotzdem dieses Mal noch Aufgaben aus dem Sb oder dem Rb auf, vielleicht könnt ihr diese Aufgaben am Montag zuerst machen und gebt die Bücher dann am Dienstag ab. Wenn das nicht klappt, ist es auch nicht schlimm.

Los geht´s:

Mathe

Neues Thema: Halbschriftlich multiplizieren (mal rechnen in Schritten)

Tipp: Ich habe euch fürs Mathe-Merkheft eine Kopie gemacht. Die Kopie liegt bei euren Abholsachen dabei. Darauf wird erklärt, wie man solche Malaufgaben in Schritten ganz leicht rechnen kann. :) Im Vergleich zum Rb schreiben wir die Aufgaben einfacher. Es reicht, einmal einen Strich unter die Aufgabe zu ziehen, schau auf der Kopie!

Noch ein Tipp: Wenn du z.B. 4 mal 234 rechnen sollst, machst du unter dem Strich einfach drei Schritte: 4 mal 200 im ersten Schritt, 4 mal 30 im zweiten Schritt, 4 mal 4 im dritten Schritt. Dann addierst du die drei Zwischenergebnisse.

- Schneide den Rand der Kopie so ab, dass du sie gut ins Mathe-Merkheft einkleben kannst!

- Rb S. 112 Nr. 2, 3, 4, 5, 6

- Ah S. 69

- Tr. S. 60, 61

- Textaufgabe: Schreibe diese Aufgabe in dein Matheheft. Finde eine oder mehrere Fragen, rechne und antworte!

Das Sams und Herr Taschenbier gehen ins Schwimmbad. Herr Taschenbier schwimmt 3 Bahnen, das Sams schafft sogar 5 Bahnen. Eine Bahn im Schwimmbecken ist 25 m lang.


Deutsch

Neues Thema: Satzglieder: Prädikat und Subjekt

- Schreibe ins Deutsch-Merkheft:

Das Prädikat
Das Prädikat ist ein Satzglied. Wir finden es mit der Frage „Was tut/ tun?“. Tipp: Das Prädikat ist immer ein Verb. Wir unterstreichen das Prädikat immer rot.
Beispiel: Max rennt. Was tut Max? Max rennt. (rot unterstreichen)

- Schreibe ins Merkheft:

Das Subjekt
Auch das Subjekt ist ein Satzglied. Wir finden es mit der Frage „Wer oder was…?“. Wir unterstreichen das Subjekt immer blau.
Beispiel: Die Sonne scheint. Wer oder was scheint? die Sonne (blau unterstreichen)

- Sb S. 48 Nr. 1, 2, 3

- Sb S. 49 Nr. 1, 2, 3

- Jo-Jo Ah S. 44, 45

- Zebra S. 65, 66

*freiwillig: Sb S. 122, 123

Gruppe 2: Wochenplan für KW 26 (5 „Schultage“)

Meine Lieben!

Haben wir die gemeinsame Schulwoche genossen? Ja, das haben wir! :)
Hier kommen die Aufgaben für eure Woche zuhause:

Mathe

- Ab Multiplikation in der blauen Mappe (wenn du willst, stoppe die Zeit, die du brauchst!)

Übungen zum Multiplizieren in Schritten (siehe Merkheft):

- Rb S. 112 Nr. 4, 5, 6 fertig (falls du dein Rb nicht abgeben musst bei der Schulbuchausleihe)

- Ah S. 69 Nr. 1 (mit den Lösungen selbst kontrollieren!), Nr. 2, Nr. 3 (drei Schritte rechnen)

- Tr. S. 60, 61

- Textaufgabe: Schreibe diese Aufgabe in dein Matheheft. Finde eine oder mehrere Fragen, rechne und antworte!

Das Sams und Herr Taschenbier gehen ins Schwimmbad. Herr Taschenbier schwimmt 3 Bahnen, das Sams schafft sogar 5 Bahnen. Eine Bahn im Schwimmbecken ist 25 m lang.


Addieren und subtrahieren mit Geldbeträgen

Tipp: Wir können schon untereinander addieren und subtrahieren. Du musst wie immer darauf achten, stellengerecht untereinander zu schreiben! Das Komma hilft. Schreibe zuerst die Zahl oben. Wenn du die zweite Zahl darunter schreibst, muss ihr Komma genau unter dem ersten Komma stehen. Nach dem Komma gibt es immer zwei Stellen. Dahinter steht das Euro-Zeichen, auch beim Ergebnis.

- Rb S. 90 Nr. 4, 5 (Selbstkontrollen nutzen!)

- Ah S. 58 (Selbstkontrollen nutzen!)


Deutsch

Satzglieder: Subjekt und Prädikat (Das Merkheft hilft!)

- Jo-Jo Ah S. 42, 43 (bei Nr. 3: du musst die Satzglieder nicht unterstreichen, trenne sie einfach mit Strichen ab, wie wir es in der Schule gemacht haben)

- Jo-Jo Ah S. 44, 45

- Zebra S. 64

- Zebra S. 65: Unterstreiche die Subjekte immer blau.

- Zebra S. 66: Unterstreiche die Prädikate immer rot, die Subjekte immer blau.

*freiwillig: Wer noch Zeit und Kraft übrig hat, darf im Sb die Seiten 122 und 123 machen (Nr. 3 haben wir schon)!

Gruppe 2: Infos für die neue Schulwoche (KW 25)

Liebe Kinder der Gruppe 2!

Bald startet unsere zweite gemeinsame Schulwoche! Am Montag schreiben wir unser Diktat (Wörterbuch mitbringen!!!), am Mittwoch unsere Mathe-Arbeit. Euren SU-Test kann ich euch natürlich zurückgeben. :)

Bitte bringt am Montag mit:

- Ma: Rb, blaues Heft, Ah, Trainingsheft, Geometrieheft, Merkheft
- D: Sb, rotes Heft, rote Mappe, Zebra, WÖRTERBUCH (fürs Diktat)
- RS-Heft: Wenn es fertig ist, kannst du es abgeben. Wenn noch Seiten übrig sind, kannst du darin arbeiten, wenn du mit einer Aufgabe schneller fertig bist.

- Rückmeldung deiner Eltern, falls du länger als 12.20 Uhr bleiben musst
- Bestellung und Geld Gänsefüßchen / Bücherigel
- große Tüte / Tasche: Ich gebe euch schon Material mit nach Hause, das zu Hause bleiben soll. Vor den Ferien muss unser Saal für den Großputz leer geräumt sein.

Ich freue mich schon auf euch! Bis Montag! :)
Eure Frau Conrad

An alle Gruppen: Schulbücher

Liebe Eltern!

Sie finden die Schulbuchliste für die 4. Klasse auf der Schulhomepage unter „Downloads“. Gerne können Sie die Bücher und Arbeitshefte schon bestellen.

Sie bekommen von mir noch die Materialliste, damit Sie wissen, welche Hefte, Stifte und andere Materialien die Kinder brauchen werden.

Bitte denken Sie daran, dass die ausgeliehenen Bücher von der Schulbuchausleihe am 22.6. und 23.6.2020 zurückgegeben werden müssen. Eine Information hierzu finden Sie auf der Startseite der Homepage. Ich hoffe, dass ich zu diesem Thema noch genaue Informationen bekomme, die ich Ihnen weitergeben kann.

Liebe Grüße!
B. Conrad

Gruppe 1: Wochenplan für KW 25 (5 „Schultage“)

Halli, Hallo, Hallöle!

Es war wirklich eine kurze Schulwoche. Waren wir trotzdem fleißig? Ja, das waren wir! ;)

Hier kommen eure Aufgaben für die Woche zuhause:

Mathe

Halbschriftlich multiplizieren (mal nehmen in Schritten): Schau ins Merkheft!

- Rb S. 112 Nr. 2, 3, 4, 5, 6 (Selbstkontrollen nutzen!)
Hinweis: Im Buch werden diese Aufgaben ein bisschen kompliziert geschrieben. Bitte schaut ins Merkheft, so sollt ihr rechnen. Wir lassen den zweiten Strich unter der Aufgabe weg und schreiben das Endergebnis direkt nach ganz oben.

- Ah S. 69 (Selbstkontrolle nutzen!)

- Tr. S. 60, 61

Textaufgabe: Schreibe diese Aufgabe in dein Matheheft. Finde eine oder mehrere Fragen, rechne und antworte!
Das Sams und Herr Taschenbier gehen ins Schwimmbad. Herr Taschenbier schwimmt 3 Bahnen, das Sams schafft sogar 5 Bahnen. Eine Bahn im Schwimmbecken ist 25 m lang.

Addieren und subtrahieren mit Geldbeträgen

Tipp: Wir können schon untereinander addieren und subtrahieren. Du musst wie immer darauf achten, stellengerecht untereinander zu schreiben! Das Komma hilft. Schreibe zuerst die Zahl oben. Wenn du die zweite Zahl darunter schreibst, muss ihr Komma genau unter dem ersten Komma stehen. Nach dem Komma gibt es immer zwei Stellen. Dahinter steht das Euro-Zeichen, auch beim Ergebnis.

- Rb S. 90 Nr. 4, 5 (Selbstkontrollen nutzen!)

- Ah S. 58 (Selbstkontrollen nutzen!)


Deutsch

Satzglieder: Subjekt und Prädikat (Das Merkheft hilft!)

- Jo-Jo Ah S. 42, 43 (war am Mittwoch Hausaufgabe)

- Jo-Jo Ah S. 44, 45

- Zebra S. 64

- Zebra S. 65: Unterstreiche die Subjekte immer blau.

- Zebra S. 66: Unterstreiche die Prädikate immer rot, die Subjekte immer blau.

*freiwillig: Wer noch Zeit und Kraft übrig hat, darf im Sb die Seiten 122 und 123 machen!


Lesen und Verstehen

- Lb S. 126-129. Den Text „Die Ameise – ein erstaunliches Krabbeltier“ gibt es in drei verschiedenen Längen. Such dir die Länge aus, die zu dir passt (kurz, mittel, lang).

- KV 85 dazu

Wochenplan für die Kinder, die immer zuhause arbeiten (KW 25, 5 „Schultage“)

Meine Lieben!

Ich hoffe, dass ihr meine Post von letzter Woche bekommen habt (großer weißer Briefumschlag mit wichtigen Elternbriefen, Arbeitsmaterial usw).
Bitte seid mir nicht böse, wenn ich es nicht schaffe, bei euch anzurufen oder vorbeizukommen. Es ist im Moment wirklich sehr stressig für mich… Ich denke viel an euch und gebe mir Mühe, dass ihr zuhause alles Wichtige mitbekommt.
Am einfachsten können wir per Mail in Kontakt bleiben. Ihr dürft mir gerne schreiben, auch wenn ihr Hilfe braucht bei einer Aufgabe! :)

Hier kommen eure Aufgaben für die neue Woche:

Mathe

Thema: Geldbeträge

- Rb S. 90 Nr. 1, 2, 3
Hinweis: Du kannst eine Rechnung im Supermarkt überprüfen, wenn du ungefähr nachrechnest. Dazu benutzt du nicht die genauen Geldbeträge, sondern nur die gerundeten Zahlen. Es gilt: ab 50 Cent wird aufgerundet! Beispiel: 7,45 € sind ungefähr 7 €. 7,50 € sind ungefähr 8 €.

- Rb S. 90 Nr. 4 (Selbstkontrolle nutzen!)
Tipp: Wenn du Geldbeträge untereinander schreibst, müssen die Kommas genau untereinander stehen. Das Komma hilft dabei, stellengerecht untereinander zu schreiben.

- Rb S. 91

- Ah S. 58 Nr. 1 (Selbstkontrollen nutzen!)


Deutsch

Thema: Satzglieder

- Sb S. 36: Merkkasten ins Merkheft abschreiben

- Sb S. 36 Nr. 3, Tipp: Die verschiedenen Satzglieder kannst du gut erkennen. Jedes Satzglied steht hier auf einem blauen Kärtchen. Nimm immer die Satzglieder aus einer Zeile (z.B. Eva, auf dem Flohmarkt, verkauft, alte Sachen) und baue daraus zwei verschiedene Sätze. Du kannst z.B. den ersten Satz anfangen mit „Eva“ und den zweiten mit „Auf dem Flohmarkt“.
Achte auf den Satzanfang (groß schreiben) und das Satzende (Punkt). Schreibe mit den Satzgliedern jeder Zeile zwei verschiedene Sätze.

- Sb S. 120 Nr. 2, 3

- Jo-Jo Ah S. 42, 43

- Zebra S. 64


Lesen und Verstehen

- Lb S. 126-129. Den Text „Die Ameise – ein erstaunliches Krabbeltier“ gibt es in drei verschiedenen Längen. Such dir die Länge aus, die zu dir passt (kurz, mittel, lang).

- KV 85 dazu

Wochenplan für Kinder, die immer zuhause arbeiten (KW 24: 3 „Schultage“)

Meine Lieben!

Es ist eine kurze „Schulwoche“. Bitte nutzt die Zeit, um Aufgaben aufzuholen, die bis jetzt noch fehlen. Schaut noch mal in die alten Wochenpläne, da gibt es sicher noch Lücken.

Wie sieht es zum Beispiel mit dem Rechtschreibheft aus? Da sind bestimmt auch noch Seiten übrig.

Ich wünsche euch gutes Gelingen beim Arbeiten und natürlich ein schönes langes Wochenende! :)

Alles Liebe!
Eure Frau Conrad

An alle Gruppen: Information zu Zeugnis und letztem Schultag

Gruppe 1 hat in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien eigentlich eine Homeschooling-Woche. Die Schulleitung hat beschlossen, dass Gruppe 1 am letzten Schultag (Fr, 3.7.2020) noch einmal einen echten Schultag hat. Am 3.7.2020 bekommen die Kinder der Gruppe 1 ihre Zeugnisse.

Gruppe 2 ist in der letzten Woche vor den Ferien in der Schule. Die Kinder der Gruppe 2 bekommen ihre Zeugnisse schon einen Tag früher, am Do, den 2.7.2020. Für Gruppe 2 ist der Donnerstag der letzte Schultag vor den Sommerferien.

Für alle Kinder, die an ihrem Zeugnistag nicht in der Schule sind, muss das Zeugnis in den Ferien im Sekretariat abgeholt werden (vormittags). Es wird nicht mit der Post verschickt und darf auch keinem anderen Kind mitgegeben werden.

Gruppe 1: Infos für KW 24 (3 echte Schultage!)

Liebe Kinder der Gruppe 1!

Morgen geht´s für uns in die zweite Runde! :)

Bitte bringt Folgendes mit:

- Ma: Rb, blaues Heft, Ah, Trainingsheft, Geometrieheft, Merkheft

- D: Sb, rotes Heft, rote Mappe, Zebra, WÖRTERBUCH (fürs Diktat)

- RS-Heft: Wenn es fertig ist, kannst du es abgeben. Wenn noch Seiten übrig sind, kannst du darin arbeiten, wenn du mit einer Aufgabe schneller fertig bist.

- Rückmeldung deiner Eltern, falls du länger als 12.20 Uhr bleiben musst

- große Tüte / Tasche: Vielleicht gebe ich euch schon Material mit nach Hause, das zu Hause bleiben soll. Vor den Ferien muss unser Saal für den Großputz leer geräumt sein.

Ich freue mich auf euch! :)
B. Conrad

Gruppe 2: Wochenplan für die KW 24 (3 „Schultage“)

Liebe Kinder der Gruppe 2!

Das Arbeiten und Spielen mit euch hat mir viel Spaß gemacht! :)

In der Woche zuhause müsst ihr euch jetzt auf das Diktat und auf die Mathe-Arbeit vorbereiten.

Deutsch: Diktat-Übungsplan machen

Mathe: Mathe-Übungsplan machen

Wichtig: Elternpost abgeben!!!

* freiwillig: weiter arbeiten im Rechtschreib-Heft (einige Kinder sind schon ganz fertig!)

* Bücherbestellung Gänsefüßchen / Bücherigel

Ich wünsche euch gutes Gelingen beim Üben und natürlich ein schönes langes Wochenende!

Nächsten Sonntag schreibe ich euch wieder. Dann wisst ihr, was für unsere nächste gemeinsame Schulwoche wichtig ist.

Liebe Grüße! :)
Eure Frau Conrad

Gruppe 1: Wochenplan für die KW 23 (4 „Schultage“)

Meine Lieben!

Ich habe die Woche mit euch sehr genossen. Jetzt übt ihr eine Woche zuhause, dann sehen wir uns für drei Schultage wieder. :)

Mathe

Üben und wiederholen für die Mathe-Arbeit
Für diese Aufgaben hast du Zeit bis zur Ma-Arbeit am Mi, 10.6.2020! Wenn du etwas nicht herausbekommst, schauen wir es uns natürlich in der Schule zusammen an! :)

Themen der Arbeit: Schriftliche Subtraktion und Addition, Multiplikation und Division mit Zehnerzahlen, Kilometer und Meter, Wegstrecken, Planquadrate, Geometrische Körper

- Ah S. 45, 47, 48 (Kontrolliere selbst, wo es geht)

- Tr. S. 50, 51, 52, 53 (Selbstkontrollen nutzen)

- Tr. S. 55 – 59 als Wiederholung (oder falls noch Lücken sind)

- Lerne auswendig, was im Merkheft steht (1 km = 1.000 m usw)!

- Wiederholung zu km und m: Rb S. 75 Nr. 5, 6 und Rb S. 77 Nr. 7-11

- Übung zu Wegstrecke: Rb S. 82 Nr. 2

- Lerne die Namen der geometrischen Körper auswendig! (Rb S. 83 oben)

- Lerne auswendig, wo du an einem Körper Flächen, Ecken und Kanten findest! (Rb S. 83 unten)

- Rb S. 84/85 Nr. 2, 3

*freiwillig: Rb S. 84/85 Nr. 5

- Geometrieheft S. 46, 47, 48, 49, 50 (Wegstrecken, Planquadrate)

- Geometrieheft S. 51, 52, 53 (Körper)

*freiwillig: Geometrieheft S. 54

Wie versprochen kommt hier die Lösung für die Tabelle im Geometrieheft S. 53 Nr. 1. Damit kannst du kontrollieren, wenn du die Aufgabe gelöst hast:

Würfel: 8 Ecken, 6 Flächen, 12 Kanten
Quader: genauso wie beim Würfel!
Prisma: 6 Ecken, 5 Flächen, 9 Kanten
Zylinder: 0 Ecken, 3 Flächen, 2 Kanten
Kugel: 0 Ecken, 1 Fläche, 0 Kanten
Kegel: 0 Ecken (dafür aber eine SPITZE), 2 Flächen, 1 Kante
Pyramide (mit vier Seiten): 5 Ecken (oben mitgezählt), 5 Flächen, 8 Kanten


Deutsch

Üben fürs Diktat am Mo, 8.6.2020
- Bearbeite den Diktatübungsplan (rote Mappe).

Tipp: Wir werden wortwörtlich das Diktat aus dem Sb auf S. 51 schreiben. Üben lohnt sich!!!

Thema: Wortfamilien (Wer mehr Zeit zum Diktatüben braucht, kann diese Aufgaben im Zebra auch in der nächsten Schulwoche noch nachholen, es wird täglich wieder nur eine Hausaufgabe geben.)
- Zebra S. 15
- Zebra S. 31

*freiwillig: Lesen und Verstehen
- Lb S. 28 lesen
- KV 20 dazu

Ihr seht: Die Vorbereitung auf unsere 2 letzten Klassenarbeiten ist jetzt am wichtigsten. Geht entspannt an die Arbeit, ihr könnt das alles! :)

Liebste Grüße!
Eure Frau Conrad

Gruppe 2: Infos zum „ersten“ Schultag

Liebe Kinder der Gruppe 2!

Am Dienstag sehen wir uns wieder! Bitte bringt am ersten Tag diese Schulsachen mit:

Im Schulranzen: Frühstück (eh klar), Mäppchen, Postmappe, Elternheft (orange), Rechenbuch, Mathe-Heft (blau), Mathe Trainingsheft, Mathe-Merkheft, Deutsch-Merkheft, das kleine Heftchen zum Jo-Jo Sprachbuch „Lernspuren“.

Im Stehordner (den kannst du in der Hand tragen/ in einer Tüte an den Roller hängen…): Schreibblock (Kieserblock), Rechenblock, rote Mappe (D), Deutsch-Heft (rot), grüne Mappe (SU), grünes Heft (SU), blaue Mappe (Ma), Din A4 Malblock.

Bitte denkt auch an die beiden Rückmeldezettel:
1) Ob ihr um 13 Uhr nach Hause gehen dürft.
2) die aktuelle Telefonnummer von zu Hause für den Notfall

Wir schreiben uns dann am Dienstag im Elternheft auf, was am Mittwoch mitgebracht werden soll.

Erinnerung: Ihr stellt euch nicht auf dem Hof auf, sondern kommt gleich hoch zum Klassensaal.
Dort warte ich auf euch.

Bis ganz bald! :)
Eure Frau Conrad

Wochenplan für die Kinder, die immer zuhause arbeiten (KW 23, 4 „Schultage“)

Meine Lieben!

Hier kommen neue Aufgaben für die nächste Woche:

Mathe

- Rb S. 84/85
Nr. 1: Schau genau! Was fühlen die Kinder gerade? Anna fährt mit dem Finger an einer Kante entlang. Sie hat eine Pyramide in der Hand. Max tastet mit den Fingerspitzen zwei Ecken. Er hat einen … in der Hand. Und so weiter

Nr. 2 Überlege, zu welchem Körper die Beschreibung in der Tabelle passt. Ordne zu!
Tipps: Es gibt nur einen Körper, der eine Spitze hat (steht im Merkkasten auf S. 83 unten).
Quader und Würfel haben immer gleich viele Ecken, Kanten und Flächen.
Die Pyramide hier im Buch steht auf einer Fläche und hat vier Seiten.

Nr. 3 Löse die Rätsel! Welcher Körper ist gemeint?

- Ah S. 54 fertig

- Geometrieheft S. 51 (Das Buch und das Wissensspiel sind etwas knifflig. Sie gehören zu demselben Körper...)

- Geometrieheft S. 52 Nr. 1: Die Körper sind extra so gezeichnet, als wären sie durchsichtig. So kannst du auch das sehen, was auf der Rückseite oder drunter ist (gestrichelte Linien).

Nr. 2

- Geometrieheft S. 53 Nr. 1: Tipp: Schau auf S. 52 bei Nr. 1! Da kannst du prima alle Ecken, Kanten und Flächen zählen! Wenn du Nr. 1 gelöst hast, kontrolliere hiermit:

Würfel: 8 Ecken, 6 Flächen, 12 Kanten
Quader: genauso wie beim Würfel!
Prisma: 6 Ecken, 5 Flächen, 9 Kanten
Zylinder: 0 Ecken, 3 Flächen, 2 Kanten
Kugel: 0 Ecken, 1 Fläche, 0 Kanten
Kegel: 0 Ecken (dafür aber eine SPITZE), 2 Flächen, 1 Kante
Pyramide (mit vier Seiten): 5 Ecken (oben mitgezählt), 5 Flächen, 8 Kanten

Nr. 2, 3

- Geometrieheft S. 54: Es hilft, wenn du dir die Körper auf S. 52/53 anschaust.

- Geometrieheft S. 46, 47, 48, 49, 50


Deutsch

Richtig schreiben

- Schreibe den Text auf S. 51 im Sb ohne Fehler ab (Im Frühling). Kontrolliere selbst und lass jemand anders noch einmal kontrollieren.

- Schreibe alle Wörter, die noch falsch waren, mehrmals richtig (eine Reihe voll).

- Sb S. 51 Nr. 2 Finde zu jedem Wort auf einem blauen Kärtchen das verwandte Wort mit ä oder äu im Text oben!

- Sb S. 51 Nr. 3: Überlege, welches Verb in welchen Satz gehört. Schreibe die Sätze richtig auf.

- Sb S. 51 Nr. 4: Lies laut, um herauszufinden, wo ein Satz zu Ende ist. Schreibe den Text dann richtig ab: Punkt am Satzende, Satzanfänge groß.


Anton
Probiere die Aufgaben und Spiele in der Anton-App aus! :)


Wenn ihr Fragen habt oder einfach nur erzählen möchtet, schreibt mir eine Mail an

b.conrad@ers.bildung-rp.de

Ich freue mich und werde antworten! :)

Liebste Grüße!
Eure Frau Conrad

Info für Kinder, die immer zuhause arbeiten

Meine Lieben!

Diese Woche gilt der Wochenplan für Gruppe 2 auch für euch.
Wenn es Fragen gibt, ich etwas erklären soll..., schreibt mir bitte eine E-Mail! Ich kann dann schreiben oder anrufen. :)

Alle Liebe!
Eure Frau Conrad

Gruppe 1: Infos zum "ersten Schultag"

Liebe Kinder der Gruppe 1!

Morgen sehen wir uns wieder! Bitte bringt morgen diese Schulsachen mit:

Im Schulranzen: Frühstück (eh klar), Mäppchen, Postmappe, Elternheft (orange), Rechenbuch, Mathe-Heft (blau), Mathe Trainingsheft, Mathe-Merkheft, Deutsch-Merkheft, das kleine Heftchen zum Jo-Jo Sprachbuch „Lernspuren“.

Im Stehordner (den kannst du in der Hand tragen/ in einer Tüte an den Roller hängen…): Schreibblock (Kieserblock), Rechenblock, rote Mappe (D), Deutsch-Heft (rot), grüne Mappe (SU), grünes Heft (SU), blaue Mappe (Ma), Din A4 Malblock.

Wir schreiben uns dann morgen im Elternheft auf, was am Dienstag mitgebracht werden soll.
Bis morgen!!! :)
Eure Frau Conrad

Gruppe 2: Wochenplan für die KW 22 (5 „Schultage“)

An meine Lieben aus Gruppe 2!

Diese Woche arbeitet ihr noch zuhause, nächste Woche sehen wir uns endlich wieder (ab 2.6.2020.)!
Ran an den Speck ;) :

Mathe

- Schreibe in dein Mathe-Merkheft:
Längen: Meter und Zentimeter
1 Meter = 100 Zentimeter ein halber Meter = 50 Zentimeter
1 m = 100 cm ½ m = 50 cm

- Rb S. 78 Nr. 1: Schreibe alle Kinder auf, vom 1. bis zum 5. Platz.

Nr. 2: Schau dir das Beispiel im Buch an. Jannik sprang 1 m 72 cm weit. Man sagt: Er sprang einen Meter und 72 Zentimeter weit.

Nr. 3: Denke immer daran, was im Merkheft steht. 1 m = 100 cm , ½ m = 50 cm
Tipp zu a): Wenn 1 m 100 cm sind, dann sind 5 m fünf Mal 100 cm: 500 cm.
Tipp zu b): 1m 30 cm = 100 cm + 30 cm = 130 cm
Tipp zu c): 2 m 5 cm = 200 cm + 5 cm = 205 cm (ganz wichtig: Die Zehnerstelle ist leer! An der Zehnerstelle steht eine Null. Sonst würde da 25 cm stehen, das ist falsch.)
Tipp zu d): 1 ½ m bedeutet ein ganzer Meter und noch ein halber Meter dazu.

Nr. 4 Tipp: Und jetzt umgekehrt: Denke dran: 100 cm = 1 m

Nr. 5 Tipp: Die Einerstelle und die Zehnerstelle gehören immer zu den cm, alles andere zu den m.
120 cm = 20 cm 1 m, in der richtigen Reihenfolge: 1m 20 cm.

Nr. 6: Tipp: Du musst immer zu 100 cm ergänzen.

- Ah S. 50

- Rb S. 83: Geometrische Körper
Schau dir genau den Merkkasten oben auf S. 83 an. Lerne die Namen der geometrischen Körper auswendig!

Nr. 1

Nr. 2: Tipp: Schau dir genau den Merkkasten unten an.
Über eine Fläche kannst du mit der flachen Hand streichen (z.B. eine Tischfläche).
Ecken kannst du mit einer Fingerspitze ertasten.
An einer Kante kannst du mit dem Finger entlangfahren.

- Ah S. 54 Nr. 1, 2

- Übe das Einmaleins mit Zehnerzahlen. Benutze dafür die Tabelle auf der Rückseite des Ah!


Deutsch

Thema: Wortfamilien
- Jo-Jo Ah S. 40, 41

- Sb S. 119 Nr. 4, 5, 6, 7

- Zebra S. 15

- Zebra S. 31


Lesen und Verstehen:
- Lb S. 28 lesen
*freiwillig: Nr. 1, 2, 3 auf S. 28 (auch mündlich möglich)

- KV 20 dazu

Außerdem:
Hilf deinen Eltern im Haushalt! :)

Bis ganz bald!
Eure Frau Conrad

Kontakt halten zu Frau Conrad

Liebe Eltern!

Ich möchte Sie und Ihr Kind schnell und unkompliziert unterstützen. Bis zu den Sommerferien werden die Kinder immer wieder wochenweise alleine zuhause arbeiten müssen, so wie in den letzten acht Wochen. Dafür ist ein E-Mail-Kontakt sehr hilfreich! Die meisten Familien kann ich auf diesem Weg schon erreichen. Danke dafür! :)

Sieben Familien fehlen noch. Bitte schreiben Sie mir kurz an
b.conrad@ers.bildung-rp.de

Teilen Sie mir unbedingt per Mail mit, falls sich Ihre Telefonnummer geändert hat! Hin und wieder versuche ich, Eltern zuhause anzurufen. Wenn ich von meinem privaten Telefon aus anrufe, erscheint im Display "unbekannt", weil meine private Nummer nicht übertragen wird. Ich bin Ihnen dankbar, wenn Sie das Gespräch dann trotzdem annehmen.

Bitte bedenken Sie: Es gehört zu Ihren Pflichten als Eltern, erreichbar zu sein. Auch ich nehme meine Pflichten als Klassenlehrerin Ihres Kindes in diesen ungewöhnlichen Zeiten wahr und bin für Sie erreichbar.

Vielen Dank!
B. Conrad

Wochenplan für die KW 21 (3 "Schultage")

Hallo, meine Lieben!

Seid ihr gut klar gekommen mit den Aufgaben von letzter Woche? Der nächste Wochenplan wird kürzer, weil wir nur drei „Schultage“ haben – genießt das lange Wochenende! :)

Los geht´s mit Mathe:

-Rb S. 77 (Strecken in km berechnen)

Nr. 7 : Die Skizzen A, B und C zeigen dir verschiedene Strecken. Jedes Mal ist der Start in Hamburg (ganz links), dann musst du schauen, welche Stadt als nächstes angefahren wird. Bei A fährt jemand z.B. in Hamburg los, fährt erst nach Osnabrück und dann zu seinem Ziel Bremen. Die Skizzen zeigen dir, wie weit es zwischen zwei Städten ist. Um die ganze Strecke ausrechnen zu können, musst die die Teilstrecken addieren (schriftlich untereinander).
Wenn du die Skizzen verstanden hast, kannst du Nr. 7 lösen.

Nr. 8: Lies genau! Zu jeder Familie passt eine Skizze. Wenn du die Strecken ausrechnest, achte darauf, stellengerecht untereinander zu schreiben (Einer unter Einer…).

Nr. 9: Benutze die Straßenkarte von S. 76. Dann weißt du, wie lang die Teilstrecken sind, die in deine Skizze gehören.

Nr. 10: Benutze wieder die Straßenkarte. Viel Spaß beim Erfinden deiner eigenen Geschichte!

Nr. 11: Hier musst du ein bisschen ausprobieren. Es gibt verschiedene Wege. Du musst durch Addieren herausbekommen, welche Strecke am kürzesten ist (die wenigsten km hat). Du darfst auf einem Schmierblatt ausprobieren (alles im Kopf wäre mir zu kompliziert).

*Nr. 12 ist freiwillig

- Ah S. 49 Nr. 4 (Übung zu S. 76), 5 (Wiederholung)


Deutsch:
Thema: Wortfamilien

-Sb S. 71 Nr. 1, 2

-Sb S. 71 Nr. 3: Tipp: Hier spielen drei Wortstämme mit (groß, see, zahl). Die Wortstämme sind meistens gleich, aber aus groß kann auch größ werden.

*Sb. S. 71 Nr. 4 ist freiwillig

- Sb S. 118 Nr. 1, 2, 3


Lesen und Verstehen:

-Lb S. 40: Lies das Gedicht „Rätsel“. Was wird hier beschrieben? Erkläre es deiner Mutter/ deinem Vater…
Lies das Gedicht „Das kleine Buch“. Wie ist das gemeint, dass die Reise losgeht? Kennst du das auch, wenn du ein Buch liest? Erkläre es deiner Mutter/ deinem Vater.

-KV 30 dazu: Natürlich ist es schlau, im Lb nachzulesen!
Hinweis zu Nr. 4: Es reicht, wenn du ein Gedicht auswendig lernst.


Außerdem:

Diese Aufgabe habe ich im Wochenplan einer anderen Klasse gesehen und finde sie echt super:

-Hilf deinen Eltern im Haushalt: Müll rausbringen, Spülmaschine ausräumen, Tisch decken, beim Kochen helfen, Zimmer aufräumen…

Viele liebe Grüße, ich freue mich schon riesig auf euch! :)
Eure Frau Conrad

Wochenplan für die KW 20 (5 "Schultage")

Liebe Eltern, liebe Kinder!

Bald ist es so weit: Die 3. Klassen werden in die Schule zurückkehren dürfen! Wir planen, jede Klasse zu halbieren. Gruppe 1 wird ab Mo, den 25.5.2020 eine Woche lang in der Schule unterrichtet und arbeitet dann wieder eine Woche zuhause an einem Wochenplan. Gruppe 2 wird ab Di, den 2.6.2020 in der Schule sein und in der darauffolgenden Woche wieder zuhause arbeiten. So sollen sich Präsenzunterricht in der Schule und Homeschooling bis zu den Sommerferien abwechseln. Die Schulwochen sind zwar wegen der Feiertage unterschiedlich lang, in der Summe haben beide Gruppen aber fast gleich viele Präsenztage (13 und 14 „echte“ Schultage).
Über alle wichtigen Einzelheiten werden Sie rechtzeitig informiert werden. Natürlich steht und fällt die Erweiterung der Schulöffnung mit der Entwicklung der Infektionszahlen. Ich drücke uns allen ganz fest die Daumen, dass die bisherigen Lockerungen nicht zu viele Neuinfektionen verursachen. Mit den neugewonnenen Freiheiten müssen wir sehr verantwortungsbewusst umgehen.

So, meine Lieben, nun zu den versprochenen Mathe-Lösungen von letzter Woche:

- Ah S. 62 Nr. 4:
a) Frage: Wie viele Busse werden benötigt?
Rechnung: 240 : 60 = 4
Antwort: Es werden 4 Busse benötigt.

b) Frage: Wie viele Busse werden benötigt?
Rechnung: 240 : 80 = 3
Antwort: Es werden 3 Busse benötigt.

- Rb S. 98 Nr. 1
a) 3 mal 30 = 90 Am Montag verkauft er 90 Eier.
b) 5 mal 30 = 150 Am Dienstag verkauft er 150 Eier.
c) 6 mal 30 = 180 Am Mittwoch verkauft er 180 Eier.
d) 4 mal 30 = 120 Am Donnerstag verkauft er 120 Eier.
e) 7 mal 30 = 210 Am Freitag verkauft er 210 Eier.

Hat zufällig jemand freiwillig weitergedacht und ausgerechnet, wie viele Eier Bauer Bernd in dieser ganzen Woche verkauft? ;) Wäre jetzt leicht rauszukriegen!

- Rb S. 98 Nr. 2
a) 60 : 30 = 2 Für 60 Eier werden 2 Paletten benötigt.
90 : 30 = 3 Für 90 Eier werden 3 Paletten benötigt.
180 : 30 = 6 Für 180 Eier werden 6 Paletten benötigt.

b) 120 : 30 = 4 Für 120 Eier werden 4 Paletten benötigt.
240 : 30 = 8 Für 240 Eier werden 8 Paletten benötigt.
150 : 30 = 5 Für 150 Eier werden 5 Paletten benötigt.

c) 360 : 30 = 12 Für 360 Eier werden 12 Paletten benötigt.
300 : 30 = 10 Für 300 Eier werden 10 Paletten benötigt.
600 : 30 = 20 Für 600 Eier werden 20 Paletten benötigt.


Ich erinnere noch einmal an unsere Daueraufgaben:

- Im RS-Heft weiter arbeiten
- Einmaleins (Multiplikation und Division), Kopfrechnen auch mit Plus und Minus. Seit letzter Woche müsst ihr auch das Einmaleins mit Zehnerzahlen (z.B. 60 mal 5, 120 : 3 ) üben.
- Lesen: alleine für sich, laut vorlesen, Antolin machen. Ein paar Kinder waren wieder fleißig und haben Punkte gesammelt! Prima!!! :)
- Lernen für den SU-Test (Wenn die Schule wieder losgeht, werden wir den Test schreiben!)
- Aufgaben bei „Anton“ machen. Einige Kinder haben schon entdeckt, wie viel Spaß das macht!

Das sind die Aufgaben für diese Woche:

Mathe:

- Rb S. 60 (Wiederholung Säulendiagramme)
Auf der ganzen Seite gilt: Ein Kästchen sind immer ungefähr 10 Kinder/Mädchen/Jungen. Das muss beim Ablesen der Säulendiagramme beachtet werden und beim selbst Zeichnen (Nr. 2 a) ). Bitte sehr sauber zeichnen! Es muss klar erkennbar sein, wo die Säule aufhört.
Hinweise zu Nr. 2 b): Bitte im ganzen Satz antworten. Bei E reichen 2 weitere Fragen mit Antworten.
Tipp zu Nr. 3: Hier musst du herausfinden, welche Säule (also welche Farbe) zu welchem Satz passt. Dann kannst du ablesen, wie viele Kinder Computerspiele lieben, wie viele gerne Bücher lesen usw. Antworte bitte wieder im ganzen Satz.

- Rb S. 61 (Kreisdiagramme, die sind neu)
Tipp zu Nr. 1 f): 24 Kinder haben insgesamt gewählt, das sind alle. Der ganze Kreis sind also 24. Überlege: Der halbe Kreis (Dalila) sind dann…, und noch einmal die Hälfte davon (Tom)…
Beispiel zu Nr. 5: Wenn dir keine eigene Anzahl einfällt, die du für den ganzen Kreis nehmen kannst, benutze bei a), b) und c) die Summe 24. Das klappt bei allen Aufgaben.
Beispiel für a): Der ganze Kreis sind 24 Kinder. Die Hälfte der Kinder haben das Seepferdchen, nämlich 12. 6 Kinder haben schon Bronze, …

- Ah S. 40 (Übungen zu Säulen- und Kreisdiagrammen)

- Schreibe in dein Mathe-Merkheft:
Längen: Kilometer und Meter

1 Kilometer = 1.000 Meter ein halber Kilometer = 500 Meter
1 km = 1.000 m ½ km = 500 m

ein Viertel Kilometer = 250 Meter
¼ km = 250 m
HINWEIS: Die Brüche werden hier leider anders wiedergegeben. Ich möchte, dass der Bruchstrich waagerecht gezogen wird (so, wie es vorher auch schon im Merkheft stand).

- Rb S. 75 Nr. 5, 6
- Rb S. 75 Nr. 3, 4

- Rb S. 76 Hinweise: Die Kinder müssen verstehen, wie die Straßenkarte eingeteilt ist, wie die Felder benannt werden, z.B. C 3. Städte werden mit roten Punkten markiert, es gibt auch schwarze Wegpunkte, wo verschiedene Straßen aufeinandertreffen. Zwischen zwei Punkten ist oft eine Kilometerzahl angegeben. So kann man z.B. ablesen, dass es von Kassel nach Hannover 162 km sind. Man kann mit einem Suchspiel starten, damit die Kinder sich auf der Karte zurechtfinden lernen: Welche Stadt siehst du im Feld C 3? In welchem Feld liegt Kiel? Wie viele Kilometer liegen zwischen Saarbrücken und Mainz? usw.

Nr. 1, 2, 3, 4 (lassen sich alle mithilfe der Karte lösen, ohne Strecken berechnen zu müssen)
Nr. 5 (Hier müssen Wegstrecken addiert werden, um herauszufinden, wohin die Reise geht.)
Nr. 6 (Wiederholung Addition, im Kopf oder untereinander)

- Ah S. 49 Nr. 1, 2, 3

Wer sich bei einer Aufgabe nicht sicher ist und eine Lösung möchte, kann mir gerne eine Mail schreiben! Es sind dieses Mal zu viele Lösungen, um sie alle auf die Homepage zu stellen…


Deutsch:

Thema: Wortstamm und Endung, Wortfamilien

- Schreibe ins Deutsch-Merkheft:
Wortstamm und Wortfamilien
In manchen Wörtern steckt ein Wortbaustein, der immer gleich ist oder nur ganz wenig verändert wird. Dieser Wortbaustein heißt Wortstamm. Wörter mit demselben Wortstamm sind verwandt und gehören zu einer Wortfamilie.
Beispiel: Die Wörter „fahren“, „der Fahrer“, „die Fähre“ gehören zu einer Wortfamilie. Sie haben denselben Wortstamm „fahr“. Im Wort „Fähre“ ist der Wortstamm ein bisschen verändert: Aus dem a wurde ein ä.

- Sb S. 31 Nr. 1, 2, 3
- Sb S. 31 Nr. 4 Tipp: Wenn dir keine Wörter einfallen, schau mal ins Wörterbuch oder in die Wörterliste hinten im Sb

- Sb S. 108 Nr. 1 Tipp: Es hat keine Bedeutung, dass die Wörter auf 4 weiße Kästchen verteilt sind. Du musst alle Kästchen durchsuchen, um immer die drei passenden Wörter zu finden.
- Sb S. 108 Nr. 2, 3

- Sb S. 109 Nr. 4 : Schreibe das Gespräch mit den Anführungszeichen der wörtlichen Rede (Gänsefüßchen) auf! Arne: „Sören, schlägst du schon?“
- Sb S. 109 Nr. 5: In jeder Reihe gehört ein Wort nicht zur Wortfamilie.
- Sb S. 109 Nr. 6
*Sb S. 109 Nr. 7 ist freiwillig

- Jo-Jo Ah S. 30, 31


Lesen und Verstehen

- Lb S. 18-21 : Die Geschichte „Eine beste Freundin“ gibt es in drei Längen. Suche dir aus, was zu dir passt (nur wenig lesen, etwas mehr, noch mehr). Du darfst natürlich auch alles lesen! :) Übe lautes Vorlesen mit Betonung.
- KV 12 dazu


Ich sende euch viele liebe Grüße! Bis bald! :)
Eure Frau Conrad

Wochenplan für die KW 19 (5 "Schultage")

Liebe Kinder!

Bevor es an die neuen Aufgaben für die Woche geht, kommt hier die Lösung für die Textaufgabe. Sie lautete:
Frau Conrad hat Kresse gesät. Es waren 277 Samen. Aus 165 Samen wurden kleine Kressepflanzen (lecker!).
F: Wie viele Kressesamen sind leider nicht aufgegangen?
R: Es gibt verschiedene Rechenwege. Wir suchen auf jeden Fall die Differenz (den Unterschied) zwischen den beiden Zahlen 277 und 165. Die Frage ist also, wie viel liegt dazwischen?
Du kannst eine Subtraktion rechnen: 277 minus 165 = ? (das kannst du natürlich auch schriftlich untereinander rechnen).
Du kannst auch eine Ergänzungsaufgabe rechnen: 165 plus ? = 277 oder ? plus 165 = 277
Wenn du richtig gerechnet hast, bekommst du als Differenz 112 heraus.
Bevor du die Antwort aufschreibst, schau dir immer noch mal die Frage an!
A: 112 Kressesamen sind leider nicht aufgegangen.

Es freut mich, dass schon 9 Kinder bei „Anton“ etwas gemacht haben! Die Spiele, die man zur Belohnung machen kann, sind doch nicht schlecht, oder? :)

Und so geht es diese Woche weiter:

Mathe:

- Tr. S. 57 zum „Aufwärmen“ (falls die Seite noch nicht gemacht wurde)

- Rb S. 97 (neues Thema: Dividieren mit großen Zahlen, wahrscheinlich ist hier die Hilfe eines Erwachsenen nötig!)
Nr. 1: Erklärung am Beispiel a): Du hast 6 Einerwürfel. Die 6 Würfel willst du gerecht an 2 Kinder verteilen. Du siehst, dass zwei gleich große Päckchen gemacht wurden (eingekreist): Jedes Kind bekommt 3 Einerwürfel. Die Rechnung dazu heißt 6 : 2 = 3.
Jetzt hast du 6 Zehnerstangen, also 60. Wenn du sie gerecht an zwei Kinder verteilst, bekommt jedes Kind 3 Zehnerstangen, also 30. Die Rechnung heißt 60 : 2= 30.
Nun hast du 6 Hunderterplatten, also 600. Wenn du sie gerecht an zwei Kinder verteilst, bekommt jedes Kind 3 Hunderter, also 300. Rechnung dazu: 600 : 2 = 300.
Schreibe die passenden Rechnungen zu den Bildern. Tipp: Die letzte Aufgabe bei c) beginnt mit einer Zahl, die größer als 1.000 ist (deshalb der Delfin).

Nr. 2: Alle Päckchen von a) bis f) fangen mit einer Division aus dem kleinen Einmaleins an.
Danach kommen zwei Divisionen mit großen Zahlen.
Beispiele:
8 : 4 = 2 (kleines Einmaleins)

80 : 4 = ? Die kleine Aufgabe, 8 : 4 = 2, hilft dir. Du teilst aber nicht nur 8,
sondern 80. Deshalb muss ans Ergebnis noch eine Null angehängt werden: 20.
Tipp: Rechne zur Kontrolle die Umkehraufgabe: 20 mal 4 = 80.

800 : 40 = ? Achtung: Pass gut auf, wenn die Zahl hinter dem : eine oder mehrere Nullen
mitbringt! Damit du leichter rechnen kannst, darfst du an beiden Zahlen so
viele Nullen wegstreichen, wie die kleinere Zahl hinter dem : mitbringt.
Die 40 bringt eine Null mit, dann streichst du an beiden Zahlen eine Null weg.
Jetzt musst du nur noch 80 : 4 = 2 rechnen.
Auch hier hilft es, zur Kontrolle die Umkehraufgabe zu rechnen:
20 mal 40 = 800.

800 : 400 = ? Die Zahl hinter dem : , die 400, bringt zwei Nullen mit. Streiche bei beiden
Zahlen zwei Nullen weg, dann rechnest du nur noch 8 : 4 = 2.
Das Ergebnis von 800 : 400 ist 2!
Tipp: Umkehraufgabe als Kontrolle: 2 mal 400 = 800.

Rechne die Aufgaben von Nr. 2. Mit dem Trick aus der Erklärung oben sind die Delfinaufgaben auch nicht mehr schwer.

Nr. 3: Auch hier fangen alle Päckchen mit dem kleinen Einmaleins an. Danach sind die Aufgaben anders gemischt als bei Nr. 2.

Nr. 4: Wenn du das kleine Einmaleins sicher kannst, kannst du auch das Einmaleins mit Zehnerzahlen. Übe es ab jetzt zwischendurch immer mal wieder, am besten als Kopfrechnen mit einem Erwachsenen. Übe die Multiplikationen (z.B. 6 mal 80 = 480) und die passenden Divisionen als Umkehraufgaben (480 : 6 = 80).

*Nr. 5 ist freiwillig.

- Ah S. 62: Nr. 1-3 Übungen zur Division mit großen Zahlen
Nr. 4: Tipp: Schreibe bei der Rechnung jeweils eine Division.
Die Lösungen der Textaufgaben gibt es nächsten Montag!

- Tr. S. 58 , 59 (Übungen)

- Rb S. 98 Nr. 1 (Multiplikation), Lösung kommt nächste Woche

Nr. 2 (Division), Lösung kommt nächste Woche

*Nr. 3 ist freiwillig.

Nr. 4 (Übung)

- Rb S. 98 Nr. 5, 6 (Wiederholung Gewichte). Tipp: Das Merkheft hilft!


Deutsch:

Thema: Adjektive mit den Endungen -ig und -lich :
- Sb S. 19 Nr. 1 (ins Heft schreiben statt an die Tafel), Nr. 2-4
*Nr. 5 ist freiwillig.
- Zebra S. 55

Wiederholung: Ableiten (ä/a, au/äu):
- Sb. S. 50
- Sb S. 97 Nr. 6, 7

Lesen und Verstehen:
- Jo-Jo Ah S. 85
- Lb S. 25 lesen, Aufgaben Nr. 1, 4 in ganzen Sätzen im Heft beantworten,
- KV 16 dazu

Am Sonntag (10.5.2020) ist Muttertag!
- Lb S. 167 Gedicht lesen üben, vielleicht möchtest du es deiner Mama am Muttertag vortragen?
Idee aus dem grünen Kasten: Wäre das nicht ein schönes Geschenk zum Muttertag?
Überlege dir auch noch andere Wörter, die zu deiner Mama passen. Wie ist sie? Wofür möchtest du ihr Danke sagen? Was liebst du an ihr besonders?
Du kannst auch einen lieben Brief schreiben und dazu basteln!


Freiwilliges Zusatzfutter für die Fleißigen (nicht nur für diese Woche!)

- Im Zebra dürfen alle Seiten von S. 72 bis S. 85 gemacht werden. Es sind Übungen zur Rechtschreibung.
- In Mathe dürfen die Seiten zum Thema „Zufall und Wahrscheinlichkeit“ gemacht werden: Rb S. 92 – 94.
- Wer Zeit und Lust hat, kann schon mal die geometrischen Körper auswendig lernen: Rb S. 83 oben im Merkkasten (Wortspeicher).


Viele liebe Grüße und wer will, fühlt sich umarmt! :)
Eure Frau Conrad

Wochenplan für die KW 18 (4 "Schultage")

Liebe Eltern!

Von 11 Eltern habe ich bisher noch keine Mail bekommen. Bitte schreiben Sie mir kurz an
b.conrad@ers.bildung-rp.de
Ich möchte wissen, ob Sie zuhause Arbeitsblätter ausdrucken könnten. Außerdem können wir über Mail schnell und einfach in Kontakt bleiben. Danke!

Meine Lieben!

Am Freitag (1. Mai) ist ein Feiertag, deshalb gibt es diese Woche Aufgaben für 4 Tage, ihr könnt euch Zeit lassen bis nächsten Montag.

Mathe:
- Ah S. 60 (Wiederholung kleines Einmaleins)
- Rb S. 96 (Multiplizieren mit großen Zahlen)
Erklärung zu Nr. 1: a) 2 mal 3 ist die Grundaufgabe, die Aufgabe aus dem kleinen Einmaleins. Du siehst Einerwürfel, und zwar 2 mal 3 Stück.
2 mal 30 ist zehnmal soviel, hier siehst du Zehnerstangen, und zwar 2 mal 3 Zehner.
2 mal 300 ist hundertmal soviel wie die kleine Einmaleinsaufgabe, du siehst Hunderterplatten, und zwar 2 mal 3 Hunderter.
Schreibe für Nr. 1 b) und c) selbst die passenden Malaufgaben!

Nr. 2 – 4: Du kannst die Aufgaben nicht legen, weil du zuhause keine Einerwürfel, Zehnerstangen und Hunderterplatten hast. Rechne nur!
Beispiel: 6 mal 60
Denke dir die kleine Einmaleinsaufgabe (6 mal 6) und schreibe das Ergebnis schon mal hin:
6 mal 60 = 36 Dann schaust du, wie viele Nullen noch in der großen Aufgabe vorkommen und hängst so viele Nullen dran. Dann steht da: 6 mal 60 = 360.

*Nr. 5 ist freiwillig.
- Ah S. 61 (Multiplizieren mit großen Zahlen)
- Trainingsheft S. 55, 56 (auch Übungen dazu)
- Schreibe diese Textaufgabe ins Matheheft und löse sie (Rechnung, Antwort). Nächsten Montag gibt es die Lösung zum Kontrollieren!

Frau Conrad hat Kresse gesät. Es waren 277 Samen. Aus 165 Samen wurden kleine Kressepflanzen (lecker!).

F: Wie viele Kressesamen sind leider nicht aufgegangen?


Deutsch:

- Lb S. 163: Gedicht „Frühling“ lesen, laut vorlesen üben, Nr. 1-3 mündlich lösen
- KV 110 „Frühling“
- Zebra S. 33 (neues Thema: Pronomen): Schreibe den grünen Merkkasten ins Merkheft ab. Mache dann Nr. 1-4. Für Nr. 4 brauchst du dein Deutschheft.
- Sb S. 30 (Pronomen) Nr. 1 mündlich, Nr. 2, 3 ins Heft schreiben. Bei Nr. 3 reicht ein Rätsel zu einem Freund/einer Freundin. Wenn du Lust hast, kannst du zusätzlich ein Tierrätsel aufschreiben!
- Jo-Jo Ah S. 78 Nr. 1, Tipp: Diese Pronomen kommen oben bei den Bildern und dann unten im Text vor:
sie (mehrmals), er . Achtung: Satzanfänge groß schreiben!
Nr. 2 (Wiederholung)

Viele liebe Grüße! :)
Eure Frau Conrad

Übrige Abholpäckchen

Liebe Eltern!

Der Großteil der Schulsachen wurde am Donnerstag abgeholt. Vielen Dank dafür! :)
Ich habe die übrig gebliebenen Päckchen in der Eingangshalle liegen lassen (auf dem Holztreppchen vor dem Lesedschungel), die Namen der Kinder stehen dabei.
Bitte holen Sie die Schulsachen nächste Woche zügig ab, am besten gleich am Montag! Die Kinder werden einige Materialien aus dem Päckchen für den nächsten Wochenplan brauchen. Einfach am Haupteingang klingeln, dann wird Ihnen jemand die Tür öffnen.
Abholzeiten: Montags bis donnerstags 8-14 Uhr, freitags 8-13 Uhr.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
B. Conrad

Arbeitsplan für die Kalenderwoche 17 (3

Liebe Eltern!

Sie haben es aus den Nachrichten und über unsere Homepage schon erfahren: Wir sind weiterhin und auf noch unbestimmte Zeit aufs Homeschooling angewiesen. Ich möchte mich bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie Ihr Kind unterstützen, mit ihm lernen, ihm Mut machen und mit ihm zusammen durchhalten.
Die nächsten Arbeitspläne werden immer Aufgaben für eine Woche enthalten. Montags finden Sie dann immer den nächsten Wochenplan. Weil ich nicht weiß, wie lange ich die Kinder nicht wie gewohnt unterrichten kann, kommen ab jetzt auch mal Aufgaben dazu, die wir im Unterricht noch nicht behandelt haben. Ich bin nicht begeistert davon, neuen Lernstoff zuhause erarbeiten zu lassen, sehe aber im Moment keine andere Möglichkeit.

Es ist mir wichtig, dass die Aufgaben Ihres Kindes soweit es geht auch kontrolliert werden. Um Ihnen die Kontrolle zu erleichtern (auch „beaufsichtigte“ Selbstkontrolle durch Ihr Kind ist möglich), werde ich die verfügbaren Lösungshefte ins „Abholpäckchen“ (siehe unten) dazulegen. Rechenaufgaben können auch super vom Kind selbst mit dem Taschenrechner kontrolliert werden, das macht Spaß und trainiert gleichzeitig den Umgang mit dem Taschenrechner.

Nun habe ich noch 2 wichtige Bitten:
1) Bitte schicken Sie mir eine kurze E-Mail an b.conrad@ers.bildung-rp.de
Ich möchte wissen, ob Sie zuhause Arbeitsblätter ausdrucken können (und bereit dazu sind). Vielleicht würde ich ab und zu Material in digitaler Form verschicken. Außerdem können wir besser Kontakt halten, wenn wir uns Mails schreiben können. Wenn Sie Fragen zu Aufgaben haben oder Rückmeldungen geben möchten, werde ich für Sie erreichbar sein und Sie unterstützen. Natürlich freue ich mich auch, wenn Ihr Kind mir schreibt!

2) Bitte holen Sie am Donnerstag, den 23.4.2020 zwischen 11.00 und 12.30 Uhr wichtige Schulsachen Ihres Kindes in der Schule ab. Bringen Sie dafür eine Tasche oder eine große Tüte mit. Es geht um Lese- und Sprachbuch, Hefte… In dieses Abholpäckchen lege ich außerdem den Zugangscode für unsere Klassengruppe bei „Anton“, einer kostenlosen Lern-App im Internet. Mehr Informationen zu „Anton“ und zum Schulmaterial lege ich dem Abholpäckchen bei. Falls Ihr Kind Bücher aus dem Lesedschungel zuhause hat, die es nicht mehr braucht, können Sie die Bücher gerne am Donnerstag abgeben. Natürlich kann auch Ihr Kind das Päckchen abholen, wenn Sie keine Zeit haben.

Ich danke Ihnen im Voraus! :)


Liebe Kinder!

Hattet Ihr schöne Osterferien? Wir müssen noch Geduld haben und weiterhin von zuhause aus arbeiten. Seufz. Naja, wir schaffen das! :) Hier kommen die Aufgaben für diese Woche:

Deutsch:
- Zebra S. 22
- Zebra S. 38: Schreibe den grünen Merkkasten ins Merkheft ab und bearbeite dann Nr. 1-3.
- Zebra S. 39: Nr. 3 ist schon erledigt. Schau mal ins Merkheft! Da haben wir schon das Wortfeld „sagen“ aufgeschrieben, als wir die wörtliche Rede gelernt haben.
- Zebra S. 89: Nr. 4 ist freiwillig.
- Zebra S. 90: Nr. 2 ist dann einfach die Kontrolle mit deinen Eltern.

Mathe:
Wiederholung der schriftlichen Addition: Denke an die Spielregeln! Immer hinten bei den Einern anfangen. Wenn du z.B. 12 herausbekommst, schreibst du die 2 an die Stelle und die 1 wird übertragen an die nächst höhere Stelle. Immer die Überträge notieren!
- Rb S. 54 Nr. 4, 5
- Rb S. 55 Nr. 3 (Selbstkontrolle nutzen!)
- Rb S. 56 Nr. 6 (Selbstkontrolle)
- Rb S. 57 Nr. 3
Wiederholung Geld: Rb S. 45 Nr. 1, 2

Freiwillig:
*Rb S. 45 fertig (geht auch mündlich mit deinen Eltern)
*Rb S. 57 Nr. 1 (Spiel-Tipp! :)

Musik:
- Lernen für den Test
- Wenn möglich: „Schwanensee“ auf YouTube fertig anschauen (liebe Grüße von Frau Müller-Baumbach :)

Daueraufgaben, die immer gehen, wenn noch Zeit ist:
- Im RS-Heft weiter arbeiten
- Einmaleins (Multiplikation und Division), Kopfrechnen auch mit Plus und Minus. Tipp: Kniffel spielen! Macht total Spaß und man rechnet ganz nebenbei! :)
- Lesen: alleine für sich, laut vorlesen, Antolin machen. Ich habe gesehen, dass 10 Kinder seit der Schulschließung Antolin gemacht haben. Super! Großes Lob!!!
- Lernen für den SU-Test
- Aufgaben bei „Anton“ machen, sobald du den Code abgeholt hast. Viel Spaß!

Viele liebe Grüße und bis zum nächsten Mal!
Eure Frau Conrad

Arbeitsplan während der Schulschließung

Haßloch, den 16.3.2020
Liebe Eltern, liebe Kinder!

Diesen Arbeitsplan haben wir letzte Woche zusammen ins Elternheft geschrieben:

Ma: Einmaleins üben (mal und geteilt)
Tr. S. 1-45 Lücken füllen
Tr. S. 46, 47
Ah S. 1-26 Lücken füllen
Ah S. 44
Rb S. 69 fertig (war Hausaufgabe am Fr)
Ah S. 28, S. 42 fertig, S. 43

D: weiterarbeiten im RS-Heft
Schreibtipps Rezept (Kopie in roter Mappe) ins gelbe Merkheft abschreiben, lernen
Sterne-Heft S. 4/5, 24, 25, 26/27, 30/31, 32/33, 34, 35, 39
Zebra S. 13, 20, 34, 59
* lesen im Lesebuch (manche Ranzen waren schon voll... --> ein Buch zuhause lesen)

SU: lernen für den Test (Wasser in seinen drei Zuständen, siehe grünes Heft und grüne Mappe)

Mus: lernen für den Test (schwarze Mappe)


DAS IST NEU und hilft beim Üben und gegen Langeweile :) :

Antolin machen (mit Lesebuchtexten, einem eigenen Buch oder "Am Samstag kam das Sams zurück")

Mathe üben mit Ab aus dem Internet: Bei "Grundschulkönig" findet man super Aufgaben zum Einmaleins und z.B. auch zur schriftlichen Subtraktion OHNE Übertrag. GANZ WICHTIG: nicht vorarbeiten!!! Die schriftliche Subtraktion MIT Übertrag bringe ich den Kindern nach dem Abziehverfahren bei, die meisten Erwachsenen kennen das Ergänzungsverfahren. Die Kinder dürfen nicht durcheinander kommen! Danke :)

Hast Du Lust, ein Tagebuch zu schreiben? Male doch auch dazu! Was machst Du so den ganzen Tag?

Du könntest unserer Klasse oder auch mir einen Brief schreiben...einfach an die Schuladresse schicken! :)


Ich hoffe, dass der Arbeitsplan passend ist für die 18 Schultage, die wir überbrücken müssen. Wenn Du jeden Tag etwa eine bis eineinhalb Stunden arbeitest (da müsstest Du locker z.B. eine Seite in D und eine Seite in Ma schaffen, vielleicht sogar etwas mehr), sind wir auf einem guten Weg. :)

Schau bitte mit Deinen Eltern regelmäßig auf die Schulhomepage und in unseren Klassenbereich. Es könnte sein, dass ich noch einmal etwas Wichtiges ergänzen möchte.

Vielen Dank an Sie, liebe Eltern! Sie haben im Moment zusätzlich Arbeit mit der Betreuung Ihrer Kinder; bestimmt unterstützen Sie sich gegenseitig.
Vielen Dank an Euch, meine Lieben! Ich bin sicher, dass Ihr zuhause genauso toll arbeitet wie bei mir im Unterricht. Genießt trotz allem das schöne Frühlingswetter! Ich freue mich darauf, Euch alle gesund wiederzusehen! :)

Alles Liebe für Sie/Euch und Ihre/Eure Familie und bis bald!

Ihre/Eure Frau Conrad

Termine

04.09.18: Elternabend um 19.30 Uhr
10.09.18: Theaterbesuch im Blaubär "Karni und Nickel. Der große Streit"
12.09.18: Bücherei
13.09.18: Lesepicknick-Das Dschungelbuch
23.10.18: Klasse 2000
16.11.18: Tag des Lesens
04.12.18: Adventsgottesdienst

2. Halbjahr
21.02.19: Elternabend
06.05.19: Lese-Treff "Der kleine Imker" mit anschließendem Besuch der Imkerei Heilemann
07.05.19: Klasse 2000
28.06.19 Zeugnis

Termine

Freitag, 10.11. Theaterbesuch im Blaubär
Dienstag, 12.12. Kamishibai Erzähltheater in der Bücherei
Donnerstag, 22.02. Kuchenverkauf der Klasse 1d

zurück zur Klassenübersicht